EcoGastro Förderprogramm Induktionsherde

An EcoGastro teilnehmende Gastronomiebetriebe erhalten umfangreiche Fördermittel beim Ersatz von Gussplatten mit Induktionskochfeldern. Zudem erhalten Programmteilnehmer kostenlos eine technische Kurzberatung und einen Workshop für die Mitarbeitenden zur Realisierung weiterer Stromsparpotenziale.

Das Programm gilt für die gesamte Schweiz.

Eckdaten Programm

  • Der Ersatz von Stahl- oder Infrarotkochplatten mit Induktionskochfeldern wird gefördert.
  • Der Förderbeitrag beträgt CHF 1’500 in bar oder CHF 2’500 in Form von über Eartheffect zu beziehendes Kochgeschirr pro Platte.
  • Maximal werden CHF 6’000 Förderbeitrag pro Betrieb ausgerichtet. Der Förderbeitrag beträgt maximal 15% - 40% der Kosten des neuen Herdes, abhängig vom Alter des alten Herdes.
  • Verfügt der alte Herd neben elektrischen Kochstellen auch über Gaskochstellen, wird der Förderbeitrag reduziert.
  • Die Anmeldung bei EcoGastro muss vor Ersatz des Herdes erfolgen.
  • Das Programm ist gesamtschweizerisch.

Dokumente zum Download

Fördergesuche

Fördergesuche und Fragen sind zu richten an:

Eartheffect GmbH
Baslerstrasse 10
4600 Olten
ecogastro@eartheffect.ch
Tel: 062 296 40 90

Vormerkung

Sie haben die Möglichkeit, vor Einreichung des eigentlichen Fördergesuches eine Vormerkung zu platzieren. Damit reservieren wir für Sie während eines Monats die Fördergelder und Sie haben Zeit, die Unterlagen zusammenzustellen respektive den neuen Herd zu beschaffen. Eine definitive Zusage der Förderung erfolgt allerdings erst mit Einreichen eines Kaufvertrages oder einer Auftragsbestätigung.    

Eine Vormerkung können Sie HIER platzieren. 

Programmpartner

Programmpartner für die Umsetzung von EcoGastro ist ewz